Artikel-Schlagworte: „Steuerrecht“

Viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) haben und wollten zum 01.07.2011 die erleichterte Rechnungslegung einführen. Dann wäre eine Rechnung z. B. per E-Mail möglich gewesen. Diese Vereinfachung durch das „Steuervereinfachungsgesetz“ ist jetzt aber im Bundesrat gescheitert. Es erfolgte also keine rückwirkende Reform der REchnungslegung im Steuerrecht. Damit besteht weiterhin die Pflicht zur Nutzung von qualifizierter elektronischer Signatur oder EDI.

Diesen Beitrag weiterlesen »